Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Nebringen

Unsere Stephanskirche

Auf unseren Internetseiten  finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere

Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene

Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt und freuen uns, wenn

wir Sie in einem unserer Gottesdienste oder in unseren Gruppen und Kreisen

persönlich begrüßen können.

Jahreslosung 2020

 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

 

                    

 

 

Wochenspruch

So spricht der HERR, der dich geschaffen hat,

Jakob, und dich gemacht hat, Israel:

Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst;

ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!

 

Jesaja 43,1

 

 

 

Neuer Konfi-Jahrgang - Bibelübergabe

Der neue Jahrgang der Konfirmandinnen und Konfirmanden IST gestartet. Insgesamt sind des in Nebringen und Tailfingen miteinander tatsächlich fünf (5) Jugendliche, die den Weg zur Konfirmation  miteinander beschreiten.

Diese fünf werden im Gottesdienst am 19. Juli in Tailfingen gemeinsam den Gemeinden vorgestellt …und bekommen dabei ihre Bibeln überreicht. – Darum: Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst für diese fünf jungen Gemeindeglieder!

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Bitte tragen Sie beim Besuch einen Mundschutz. 

Termine

      

 

Dienstag, 14. Juli 2020

20.00 Uhr öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates

Mittwoch, 15. Juli 2020 

16.30 Uhr  Konfirmandenunterricht für den Konf-Jahrgang

                         2020/2021 in den Gemeinderäumen in Tailfingen

Sonntag, 19. Juli 2020 - 6.Sonntag n. Trintatis-

10.00 Uhr Gottesdienst in Nebringen in der Stephanskirche

10:00 Uhr Gottesdienst mit Bibelübergabe an die Konfirmanden

          in der Kirche in Tailfingen

Mittwoch, 22. Juli 2020 

16.30 Uhr  Konfirmandenunterricht für den Konf-Jahrgang

                         2020/2021 in den Gemeinderäumen in Tailfingen

Freitag, 24. Juli 2020

20.00 Uhr Konfi-Treff amFreitagabend im Pfarrgarten in             

                       Öschelbronn

 

                         

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr