Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Nebringen

Unsere Stephanskirche

Auf unseren Internetseiten  finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere

Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene

Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt und freuen uns, wenn

wir Sie in einem unserer Gottesdienste oder in unseren Gruppen und Kreisen

persönlich begrüßen können.

Jahreslosung 2020

 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

 

                    

 

 

Wochenspruch

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

1.Petrus 5,7

 

 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Bitte tragen Sie beim Besuch einen Mundschutz. 

Termine

 

 Sonntag, 20. September 2020 - 15.Sonntag n. Trintatis-

10.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Hofius) mit Taufe von

                 Matteo Ben Widmann 

 

Mittwoch, 23. September 2020

16.45 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus

                Nebringen

19.30 Uhr Kirchenchorprobe in der Stephanskirche

 

Sonntag, 27. September 2020 - 16.Sonntag n. Trintatis-

10.00 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Diefenbach)

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.09.20 | Mit Israel eng verbunden

    Jochen Maurers Biografie ist eng mit Israel und dem Judentum verbunden. Am Dienstag, 29. September, wird er in der Stuttgarter Hospitalkirche in sein Amt als landeskirchlicher Beauftragter für das Gespräch zwischen Juden und Christen eingeführt.

    mehr

  • 28.09.20 | Hoher Besuch in Bad Boll

    75 Jahre gesellschaftlicher Diskurs: Die Akademie Bad Boll hat Geburtstag gefeiert – und hochrangige Gäste feierten mit. So gratulierten etwa Bundestagspräsident Schäuble, Ministerpräsident Kretschmann und Landesbischof Frank Otfried July.

    mehr

  • 25.09.20 | Offene Augen für religiöse Realitäten

    Andreas Oelze wird der neue Beauftragte für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er tritt voraussichtlich um den Jahreswechsel 2020/21 die Nachfolge von Annette Kick an, die das Amt über viele Jahre hinweg innehatte.

    mehr