Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Nebringen

Unsere Stephanskirche

Auf unseren Internetseiten  finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere

Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene

Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt und freuen uns, wenn

wir Sie in einem unserer Gottesdienste oder in unseren Gruppen und Kreisen

persönlich begrüßen können.

Jahrelosung 2019

 

Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15

 

                    

 

 

Wochenspruch

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21,28

 

 

 

Stimmenverteilung für die Kandidaten

Von den 1313 Wahlberechtigten in Nebringen haben 286  (vor 6 Jahren waren es noch 364) ihre Stimme bei dieser Wahl zum Kirchengemeinderat abgegeben; das entspricht einer Wahlbeteiligung von 21%. Durch den allgemeinen Versand der Briewahlunterlagen waren 1/3 der Stimmen von Briefwählern.

 -         Christiane BOSSENMAIER                      265 Stimmen

-          Andreas DIETHER                                      175 Stimmen

-          Thomas EGELER                                         297 Stimmen

-          Corinna Jasmin GÜNTHER                      180 Stimmen

-          Sandrine GÜNTHER                                  192 Stimmen

-          Moritz OLBRICH                                        176 Stimmen

-          Almuth SCHWARZ                                    217 Stimmen

-          André Peter WIDMANN                          236 Stimmen

-          Desiré Ann WIDMANN                            183 Stimmen         

 

 

Wir danken allen Frauen und Männer, die sich haben aufstellen lassen und bereit sind, eine Leitungsaufgabe zu übernehmen. Auf Grund der Stimmabgabe sind nun gewählt:

Christiane Bossenmaier, Thomas Egeler, Corinna Günther, Sandrine Günther, Almuth Schwarz, André Widmann und Desiré Widmann.

Die Herren Andreas Diether und Moritz Olbrich sind aus wahltechnischer Sicht nicht ins Gremium gewählt.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Wahl und für all Ihre Stimmen!

Und ein herzlicher Dank an den Ortswahlausschuss, die abendlichen Wahlhelfer beim Auszählen … und an die Damen und Herren, die mit dem Wahlcafé zu einem guten und adventlichen Ambiente beigetragen haben.

Falls Sie noch ein Advents- oder Weihnachtsgeschenk suchen – wir werden einen Büchertisch aufstellen. Vielleicht finden Sie dort etwas für sich oder Ihre Lieben.

Termine

Donnerstag, 5. Dezember
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Kath. Kirche
 
Freitag, 6. Dezember
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Rötestr. 38/2
19.00 Abendgebet
 
Samstag, 7. Dezember
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Haslacher Weg 15
 
Sonntag, 8. Dezember - 2. Advent -
10.00 Gottesdienst (Pfarrer Hofius) mit Taufe von Leonie Vetter
17.00 Kleinkindergottesdienst in der Stephanskirche mit ökum. Lebendigen Adventskalender 19.00 Taizé-Gebet in der Katholischen Kirche
 
Montag, 9. Dezember
  9.30 Spielkreis/Krabbelgruppe
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Eichenstraße 14
19.30 Glockenläuten zum ökum. Hausgebet im Advent
 
Dienstag, 10. Dezember
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Rechbergstraße 19
 
Mittwoch, 11. Dezember
16.00 Konfirmanden-Unterricht
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Schwarzwaldstr.  5
19.00 Stille Pause in der Stephanskirche
19.30 Kirchenchorprobe im Gemeindehaus
 
Donnerstag, 12. Dezember
14.30 Seniorennachmittag "Frieden"  (s. Hinweis)
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Schauinsland 4/1
19.00 Besuchsdiensttreffen im Gemeindehaus
 
Freitag, 13. Dezember
17.00 Kirchenchor - Generalprobe in der Stephanskirche
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Brendweg 11
 
Samstag, 14. Dezember
17.30 Ökum. Lebendiger Adventskalender, Buchenstraße 29

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    mehr

  • 05.12.19 | Kirche startet ins Elektro-Zeitalter

    „Kirche elektrisiert“: Das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Landeskirche ihrer Pfarrerschaft, ihren Beamten und Verwaltungsangestellten den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern will. Direkt nach einer Kick-off-Veranstaltung "sollen Fahrzeuge bestellt werden können", sagt Dr. Winfried Klein aus dem Oberkirchenrat.

    mehr

  • 04.12.19 | Glocken läuten Hausgebet ein

    Glockengeläut wird am kommenden Montag das diesjährige Ökumenische Hausgebet im Advent der Kirchen in Baden-Württemberg eröffnen. Das kündigte die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Baden-Württemberg an.

    mehr