Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Nebringen

Unsere Stephanskirche

Auf unseren Internetseiten  finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere

Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene

Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt und freuen uns, wenn

wir Sie in einem unserer Gottesdienste oder in unseren Gruppen und Kreisen

persönlich begrüßen können.

Jahreslosung 2020

 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

 

                    

 

 

Wochenspruch

Es soll nicht durch Heer oder Kraft,

sondern durch meinen Geist geschehen,

spricht der Herr Zebaoth.   Sacharja 4,6b

 

 

 

Gottes Geist bewegt

Als die drei Evangelischen Kirchengemeinden in Gäufelden planen wir miteinander für den PFINGSTMONTAG zwischen 11°° - 18°° Uhr in Nebringen, Öschelbronn und Tailfingen sowie dazwischen auf den ‚Feldern‘ / Verbindungswegen eine große gemeinsame Aktion zum Stichwort ‚Pfingsten‘.

Dort soll es Stände / Stationen geben, die man zu Fuß oder per Fahrrad ansteuern kann, um dabei etwas zu Pfingsten zu erfahren oder auch aktiv in pfingstlicher Begeisterung zu tun. - An den jeweiligen Stationen soll und muss der Abstand bzw. Infektionsschutz von Familie zu Familie gewahrt sein; daher bitte auch an die persönlichen Mund-Nasen-Masken denken! Bitte schauen Sie doch bei den Stationen vorbei... und lassen Sie etwas von der pfingstlichen Bewegung und Begeisterung in Ihr und unser aller Leben.                                       Pfarrer Christoph Hofius.

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Bitte tragen Sie beim Besuch einen Mundschutz. 

Termine

Sonntag 31. Mai 2020 - Pfingstsonntag -

10.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Hofius)

                 Predigttext: Johannes 20,19-23

                 Opfer: Aktuelle Notstände

 

Montag, 1. Juni 2020 - Pfingstmontag -

10.00 Uhr  Gottesdienst (Prädikantin Haischt)

                  Predigttext: Apostelgeschichte 2,1-21

                  Opfer: Eigene Gemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingstgottesdienst auf vier Rädern

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Weil Corona das Feiern von Gottesdiensten nach wie vor sehr erschwert, hat sich die Evangelische Stiftskirchengemeinde Bachknang zu Pfingsten etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingsten ist dringend notwendig

    „An diesem Pfingstfest treffen wir auf eine Situation der gesellschaftlichen Verunsicherung, der Suche nach Orientierung und Wahrheit“, schreibt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July in seiner Pfingstbotschaft. Und: „Pfingsten ist dringend notwendig.“

    mehr