Stille Pause – am Mittwoch-Abend um 19 Uhr

"In 20-30 Minuten bin ich wieder da"

Nach den positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre möchte ich Sie auch in diesem Jahr wieder ermutigen, sich in eine warme Jacke gehüllt durch die Dunkelheit auf den Weg in die Stephanskirche zu machen. Um dort für 20 Minuten eine kurze Pause zu gönnen.

Eine Stille-Pause in all dem, was man jetzt in der Adventszeit zu tun hat. 20 Minuten Zeit - allerdings in einer ungeheizten Kirche.In einer Kirche ohne Orgel, ohne elektrisches Licht.

Wer mitsingen oder mitlesen will, bringt besser eine Kerze im Glas oder lieber noch ein Windlicht mit.

Ein Lied, ein Bibeltext und eine kurze Meditation – und dann Stille … . Abgeschlossen mit einem Gebet und einem Segen – 20min Innehalten.

Am am 4. & 11. & 18. Dezember um 19.oo Uhr in der Stephanskirche. "